Hinweise und technische Informationen für Druckdaten

Betriebssystem

Mac OS X

Programme

Adobe Creative Suite, QuarkXPress, Acrobat X Pro, PitStop Pro

Datenformate

Grundsätzlich bitten wir um Anlieferung von druckfähige PDF-Dateien. Diese sollten durch den AcrobatDistiller erzeugt sein. Aus anderen Programmen erzeugte PDF-Dateien können zu Fehlern führen. Wir verarbeiten auch offene Daten nach dem jeweils aktuellen Stand der Software. Bitte schicken Sie uns keine Internet-Dateien, da deren Auflösung zu gering ist.

Druckfarben

Sonderfarben sind nach HKS oder Pantone anzulegen.
Bei 4-Farbproduktionen müssen alle Sonderfarben oder RGB-Farben vor der PDF-Erstellung in CMYK umgewandelt werden. Bitte beachten Sie – ist im angelieferten PDF eine solche Farbe vorhanden, wird diese in der Druckstufe automatisch konvertiert. Entspricht diese Farbe durch die Farbverschiebungdann nicht den Vorgaben des Corporate Designs oder dem entsprechenden HKS-Farbton, stellt dies keinen Reklamationsgrund dar.

Schriften

Alle Schriften müssen in Pfade umgewandelt (vektorisiert) oder im PDF eingebettet sein.

Bilder

Die Bildauflösung sollte bei einer 1:1 Platzierung folgenden dpi-Wert haben:

  • CMYK 300 dpi
  • Graustufen 600 dpi
  • Bitmap 1200 dpi

Beschnitt | Randabfall

Bei Flächen oder Bildern im Anschnitt benötigen wir einen Beschnitt bzw. Randabfall von 3 mm.

Taschenkalenderproduktion

Bitte beachten Sie den entsprechenden Satzspiegel (Endformat von 100 mm x 140 mm).

  • nicht angeschnittenes Format: 85 mm x 120 mm
  • angeschnittenes Format: 100 mm x 140 mm zuzügl. Beschnitt von 3 mm.

Datenübermittlung

Übertragung per E-Mail bis zu einer Datenmenge von ca. 50 MB an
mac@schiffmann.de

Druckdaten zum Download

Kalenderverlag Druckdaten (1,5 MB)
Schiffmann Kalenderverlag Druckdaten